Live


24. März 2016, Berlin, Fotogallerie Friedrichshain
Vanja Kirchhoff & die Letzte Band weihen Sebastian Bienieks Ausstellung "Die Traurigkeit der Elefanten" ein
Beginn der Vernissage: 19 Uhr
Konzertbeginn: 21 Uhr

30. April 2016, Berlin, UnterRock, 21 Uhr
Vanja Kirchhoff & die Letzte Band

3. Mai 2016, Hamburg, Freundlich + Kompetent, 20 Uhr
Vanja Kirchhoff & die Letzte Band

12. Mai 2016, Berlin, Wolff & Eber, 20 Uhr
Vanja Kirchhoff & die Letzte Band

Musik

Photo

Video

Zur Sache

religiös musikalische Spielmann Vanja Kirchhoff sich nach aller Einsicht in die Zeichen der Zeit auf das autodidaktische Maß von Liedern, deren innerste Frage allein zu Gesang wird.

Jüngstes Glied einer Theaterfamilie, alle Rollen vergeben, alle Dramen bis zur Vergeblichkeit durchspielt vorfindend, stieß Vanja auf das, was den Prüfungen seiner Lehr- und Wanderjahre als unteilbar standhielt: Das Wort, das gesungen ist, das zerstreute und gesammelte Liedgut seiner Sprache, ja „alles, was Lied ist“ (Biermann, Dylan übersetzend), und was künftig noch Lied werden mag.

Fortsetzung...

Vanja Kirchhoff durchzuckt als stiller Blitz den Horizont der aktuellen deutschsprachigen Musik. Mit der Ladung Lieder, an der er sich und seine Sprache übt, hat das Medium „Pop“ sich – spätestens durch Vanjas Aufnahme in den renommierten Hamburger „Popkurs“ – den blondgelockten Ernstfall ins Haus geholt.
Ob die romantischen Töne seiner Musik, die kindlichen Reime aus alten Wortschätzen, die andeutungsvollen Klänge der Frühe und der Späte uns vertraut erscheinen oder die Unmöglichkeit uns befremdet, ihnen hier und jetzt ihre Gattung zuzuweisen; ja ob die Tradition und das Erbe sich für die Kunstform der Adoleszenz und des schnellen Verbrauchs in Anspruch nehmen lassen, oder einzig die fallenden Funken dieser Verbindung zu fangen bleiben – gerade aus dieser Schwebe bescheidet der

Kontakt

Vanja Kirchhoff

flugblatt@vanjakirchhoff.de

Tel.: +40 (0)174 3157031

Urbanstraße 5 10961 Berlin

Website

Design: Rasa Weber, Sebastian Bonk

Photos: Rasa Weber & Bogenheimer Photography